Lesezeit: 0 Minuten, 49 Sekunden Weniger als eine Minute

37 Fragen an… Tamina Bauer

in VIERTEL(ER)LEBEN von

Um das Annenviertel verstehen zu können, muss man seine BewohnerInnen kennen. Darum werden wir von nun an Bewohnern des Annenviertels regelmäßig 37 Fragen stellen. Los geht es mit einer Dame, deren Shop so bunt und vielfältig wie das Annenviertel selbst ist. Dürfen wir vorstellen: Tamina Bauer.

Von: Katharina Lugger, Emma Kleiß

Eigentlich wohnt Tamina mit ihrem Ehemann Harald in Knittelfeld, doch seit der Eröffnung ihrer Second-Hand-Boutique in der Keplerstraße ist sie ein Teil der Annenviertel-Community. Im Lend hat sie ein zweites zu Hause gefunden.

Mit der Eröffnung des Shops Mina Second Hand im November 2018 hat sich die gebürtige Syrerin einen Lebenstraum erfüllt, denn bereits als kleines Mädchen träumte sie von ihrer eigenen Boutique. Mode ist eben ihre große Leidenschaft. In Taminas Laden findet man daher neben Kleidung auch Schuhe und Schmuck mit Geschichte.

Wir haben Tamina in ihrem Shop besucht, um sie ein bisschen besser kennenzulernen:

Mina Second Hand

Öffnungszeiten: MO-FR 10-12 und 15-18 Uhr / SA  15-18 Uhr

Adresse: Keplerstraße 39, 8020 Graz

Instagram: @minasecondhand

ÜBER 37 FRAGEN AN ...
In einem One-Take Video beantworten Persönlichkeiten aus dem Annenviertel 37 Fragen, die wir uns sicher alle schon einmal gestellt haben. Das Format ist inspiriert von der „73 Questions“ Videoserie von Vogue. 

Ihre Instagram-Story bleibt selten unbefüllt und Tanzflächen erobert sie im Handumdrehen. Stets ist sie #inthemoodforfood und dabei auch noch top gestyled. Aus der Ruhe bringen lässt sich der Sonnenschein aus Linz von nichts… außer vielleicht von Dreiviertelhosen oder Crocs.

Loading Facebook Comments ...

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

sieben − 4 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Das letzte von

Tomo Benkovic steht in seinem Fahrrad-Geschäft

Ein Leben fürs Fahrrad

Radprofi und Staatsmeister. Betreuer des bosnischen Nationalteams. Fahrradmechaniker in Graz. Boxenstopp bei

Trommeln, Trockner, Techno

Von Wahrsagerinnen, Weltreisenden und Waschsalon-Clubbing – ein Blick in die Waschtrommeln der

Reininghaus von unten

Handgeblasene Flaschen, Stahlhelme, Schlackenstücke: Während in Graz Reininghaus ein neuer Stadtteil in
Gehe zu Nach oben