Fotowalk durchs Annenviertel

in Allgemein von

Was ist ein Fotowalk?

Bei einem Fotowalk treffen sich fotografieinteressierte Leute zu einem Spaziergang. Es geht um den Spaß und um das Verbessern der eigenen Fähigkeit. Durch den Austausch mit anderen Fotografen lernt man dazu.

 

Die Fakten

Wann? Freitag, 12. 4.2013 / 15:00

Wo? Treffpunkt vor dem <rotor>, danach durch das Annenviertel

Die Teilnahme ist kostenlos. Außerdem wird keine teure Ausrüstung benötigt. Ein Smartphone oder eine Digicam tut‘s auch. Hauptsache die Freude am Fotografieren ist vorhanden.

Warum?

Die „Annenpost“ möchte im Annenviertel bekannter werden und sich mit den Leuten austauschen. Zudem ist ein Fotowalk eine schöne Alternative zur gewöhnlichen Berichterstattung. Das Annenviertel in Bildern. Begleitet uns dabei!

Christoph Schattleitner, von Mathias Strohmeier // Vor 20 Jahren erblickte Christoph Schattleitner im Ennstal das Licht der Welt. Der Journalismus-Student reist leidenschaftlich gern, umso lieber kehrt er dann ins heimische Öblarn zurück. Erste journalistische Erfahrungen machte er bei regionalen Blättern in der Obersteiermark, auch einige PR-Aussendungen entstammen seiner Feder. Sein wahres Talent offenbart er aber auf seiner Spielwiese, seinem Blog. http://schattleitner.wordpress.com/

Loading Facebook Comments ...

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Das letzte von

The Sound of Steiermark

Das Styrian Sounds Festival  lädt am Wochenende (24. – 26. November) wieder

Bitte Schuhe ausziehen!

Der Kunstverein <rotor> verwandelt gemeinsam mit mehr als 100 Mitstreitern und Initiativen
Gehe zu Nach oben