Lesezeit: 0 Minuten, 55 Sekunden Weniger als eine Minute

Wir haben einen Plan!

„Unser Plan vom Annenviertel“ gibt besondere Tipps für die Nachbarschaft – direkt von Bewohnern für Bewohner, aber auch für Gäste. Unzählige Gespräche mit den Menschen im Viertel haben besondere Geschäfte, geheime Lieblingsplätze, belebte Treffpunkte und solche Orte hervorgebracht, die für eine Tradition der Selbstermächtigung stehen, wie sie für das Annenviertel immer schon bezeichnend war.

Diskussion über die wichtigsten Orte des Viertels | Foto: Lucas Kundigraber

Diskussion über die wichtigsten Orte des Viertels | Foto: Lucas Kundigraber

Nach der schwierigen Auswahl von 80 Orten, die am Ende Platz auf der Karte hatten, haben wir uns gemeinsam mit dem Sozialhistoriker Joachim Hainzl auch noch einen speziellen Spaziergang durch das Viertel ausgedacht. Die Stadtteilspläne sind in Deutsch oder Englisch erhältlich und liegen in Cafés, Bars und an anderen Orten im Annenviertel zur freien Entnahme auf. Vielleicht ist ja auch für dich der eine oder andere Tipp dabei!

Deutsche Version: Unser Plan vom Annenviertel (Deutsche Version)

English Version: Unser Plan vom Annenviertel (English Version)

Der Plan entstand im Auftrag der Stadt Graz und als Koproduktion des Kunstvereins <rotor>, der Designagentur En Garde, des Stadtteilmanagements Annenviertel und des Studiengangs Journalismus & PR an der FH Joanneum. Erstmals präsentiert wurde die “Annenviertel MAP” im Frühjahr 2013 auf der Biennale Internationale Design von St. Etienne. Der Stadtteilplan war dort – als offizieller Beitrag der Stadt Graz als UNESCO City of Design – Teil der Ausstellung EmpathiCITY.

Über den Autor

Eva-Maria Kienzl
Eva-Maria Kienzl
* 26. April 1994 | Grazerin | Nachbarin des Annenviertels | Journalismus und PR-Studentin | FH Joanneum | "Journalismus ist meine Herausforderung" | sportbegeistert | Ziel: Sportjournalismus
Loading Facebook Comments ...

2 Kommentare zu "Wir haben einen Plan!"

  1. Graetzl gibts in Wien, aber nicht in Graz! 🙁

    Bei uns sind das viertel.

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


3 × eins =