Lesezeit: 1 Minute, 31 Sekunden

Spice Boy

in VIERTEL(ER)LEBEN von

Süß, sauer, oder doch lieber scharf? Eine Frage, die sich zuletzt viele Passanten nach einem Blick in das Schaufenster der Annenstraße 25 gestellt haben. Dort hat Manfred van den Berg nämlich das Gewürz- und Spezialitätengeschäft VDB eröffnet.

 

Das VDB lädt zum Eintreten ein
Das VDB lädt zum Eintreten ein

 

Die Qual der Wahl
Mit fachkundiger Beratung fällt die Entscheidung leichter

 

Im Angebot stehen mehr als 130 Gewürze und zahlreiche Gewürzmischungen, darunter Eigenkreationen mit klingenden Namen wie „Bella Italia“ oder „Casa Rustica“. Zusätzlich bietet van den Berg vor allem regionale Spezialitäten wie Steirisches Kernöl, Senf, handgemachte Marmeladen oder Liköre an. „Es ist uns ein besonderes Anliegen, ausschließlich Produkte aus der Region anzubieten. Außerdem legen wir Wert darauf, dass keine Farb- und Konservierungsstoffe enthalten sind“, betont van den Berg.

 

Produkten aus der Region kommt ein hoher Stellenwert zu
Produkten aus der Region kommt ein hoher Stellenwert zu

 

Die Idee, ein wenig Würze in das Annenviertel zu bringen, wurde eher zufällig geboren: Nämlich nach dem Besuch eines Gewürzmuseums in Hamburg. Vor der Eröffnung des VDB haben Manfred van den Berg und seine Mitarbeiter aber nichts dem Zufall überlassen: Fassade und Inneneinrichtung des Geschäftes sind ein echter Hingucker und bereits ein kurzer Blick in die vielfältige Produktpalette genügt, um den Appetit zu wecken. Eine aufwändig gestaltete Homepage gibt Auskunft über sämtliche Produkte. Außerdem können sich Kunden das Gewürz ihrer Wahl auch direkt zustellen lassen – ein eigener Onlineshop macht’s möglich.

 

Geschäftsführer Manfred van den Berg steht uns Rede und Antwort
Geschäftsführer Manfred van den Berg steht uns Rede und Antwort

 

Sachen gibt's...
Die Annenstraße 25 ist die richtige Adresse für Liebhaber ausgefallener Kreationen

 

Auch abseits der Öffnungszeiten ist van den Berg Annenviertler durch und durch. Er wohnt nämlich schon seit einigen Jahren direkt über dem Geschäft. Die Tatsache, dass die Annenstraße derzeit eine Großbaustelle ist, stört ihn nicht wirklich. Für ihn stehen die positiven Aspekte der Neugestaltung im Vordergrund: „Wichtig ist, dass sich etwas tut und durch neue Lokale ein wenig Bewegung reinkommt. Seit die Gehsteige verbreitert wurden und die Straßenbahn wieder fährt, sind auch wieder viel mehr Leute hier. Das stimmt uns optimistisch.“

[box type=“info“]VDB Gewürze & Delikatessen
Annenstraße 25 | 8020 Graz
http://www.vdb.co.at[/box]
Loading Facebook Comments ...

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Das letzte von

Nie wieder Parkplatzsuche

Im Kampf gegen Parkplatznot und Innenstadtstau stellen Lastenräder eine schlaue Alternative dar.
Gehe zu Nach oben