Premierenfahrt

in Allgemein von

Heute um kurz vor fünf Uhr früh hatte das Warten ein Ende: Die Straßenbahnen durchfuhren erstmals seit mehr als zwei Monaten wieder die Annenstraße. Ein Umstand, der von einigen verkaterten Nachtschwärmern am Südtiroler Platz mit lauten  Jubelrufen quittiert wurde.

null
Ein fast schon ungewohntes Bild: Die Straßenbahn fährt wieder durch das Annenviertel

 

Die restlichen Fahrgäste ließen sich von dieser Euphorie zwar nicht anstecken, waren aber dennoch erleichtert über das Ende des Schienenersatzverkehrs. Auch in Bezug auf den Baufortschritt in der Annenstraße fanden die ersten Fahrgäste in der 7er-Bim in Richtung Wetzelsdorf  lobende Worte.

null
Die erste Straßenbahn in Richtung Wetzelsdorf fährt gegen fünf Uhr am Südtiroler Platz ein

 

null
Erwartungsfrohe Blicke in die Annenstraße

 

Zwar ist in den nächsten Tagen noch mit Verzögerungen und Einschränkungen in der Annenstraße zu rechnen, aber ein erster wichtiger Schritt in Richtung Neugestaltung ist seit heute geschafft.

null
Die Unterführung wird erst mit Ende November in Betrieb genommen

[box type=“info“]Dazu auch auf annenpost.at:
Über Shopping-Bim und Einbahn – Die Zukunft der Annenstraße | annenpost.at
Die Ruhe vor dem Sturm | annenpost.at
Vom Donnern der Baumaschinen | annenpost.at[/box]

Loading Facebook Comments ...

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Das letzte von

The Sound of Steiermark

Das Styrian Sounds Festival  lädt am Wochenende (24. – 26. November) wieder

Bitte Schuhe ausziehen!

Der Kunstverein <rotor> verwandelt gemeinsam mit mehr als 100 Mitstreitern und Initiativen
Gehe zu Nach oben