The world is mine

in KULTUR von

Helmi Mubarak, diesen Namen darf man sich ab jetzt gerne merken. Der Notarzt eröffnete am 8. Dezember seine Galerie Lendnine direkt neben dem Kunsthaus am Lendkai Nummer 9. Fotografische Eindrücke vom Eröffnungsabend. (mehr über die Galerie)

Lendnine - Künstler am Eröffnungsabend

Lendnine soll eine Produzentengalerie sein – eine Galerie, in der sich Künstler gegenseitig vermarkten, bewerben und kreatives Geben und Nehmen ermöglichen. V.l.n.r.: Erwin Romachkan, Kristina Romachkan, Loes van Delft, ard „5“ doko, Doris Schamp aka La Razzia, Helmi Mubarak, Beatrix Somweber-Rath.

 Lendnine - Eröffnung

Dicht gedrängt stehen rund 200 Gäste und Schaulustige in und vor der Galerie, betrachten die Arbeiten der Künstler und beobachten die Entstehung eines Action Paintings.

 Lendnine - Loes van Delft

Loes van Delft – The world is mine. „Die Welt gehört uns“, übersetzte Martin Titz in der Eröffnungsrede und meinte damit Vernetzung und Austausch.

 Lendnine - Action Painting am Eröffnungsabend

Für ihn bedeutet eine Galerie nicht bloß Werke hinzuhängen, in seiner Galerie sollen Veranstaltungen stattfinden und Kontakte geknüpft werden. Diesem Anspruch wurde er bereits bei der Eröffnung gerecht, Kristina Romachkan und ard „5“ doko schufen ein Gemälde vor den Augen des Publikums.

 Lendnine - Action Painting und Pim Smit

„Die Nische der jungen Kunst wird in Graz ein wenig vernachlässigt“, meint Mubarak. Es ginge nicht um das Alter, mehr um den künstlerischen Zugang der Arbeiten. Pop Art, Punk Art und Action Paitings finden sich für die nächsten eineinhalb Monate in der jungen Galerie.

 Lendnine - Helmi Mubarak

Zur Zeit liegt der Themenschwerpunkt am Portrait. Der Galerist selbst bildet in seinen Bildern Eindrücke ab über Gesichter, die sie zur Geltung bringen.

 Lendnine - Frank Hollywood

Die unterschiedlichen Werke greifen zeitgenössische Themen auf, so verschwimmen Geldscheine mit knalligen Farben oder verschwinden hinter Pin-Ups – wie in den Bildern des niederländischen Künstlers Frank Hollywood.

 Lendnine - Pim Smit

In der So Art Gallery in Amsterdam traf Mubarak einige der Künstler, deren Werke heute in seiner Galerie hängen, wie etwa Pim Smit und seine Portraits. Er will eine internationale Community ermöglichen, in der sich die Künstler gegenseitig unterstützen und verbreiten.

 Lendnine - Impression

Lendnine soll sich beständig wandeln. Neben längeren Ausstellungen soll es immer wieder kürzere Ausstellungen und Themenschwerpunkte geben.

Loading Facebook Comments ...

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Das letzte von

Gehe zu Nach oben